Arbeiten mit und für die Natur

Wer glaubt, dass wir beim Albverein nur wandern, dem möchten wir einen kurzen Einblick in die Vielfältigkeit unseres Schaffens geben.Seit vielen Jahren kümmern wir uns u.a. um die Nistkästen/Brutkästen auf der Gemarkung Durchhausen. Dazu gehören die Erhaltung, die jährliche Reinigung und Kontrolle, sowie Statistiken über Anzahl der Belegungen.

Nistkasten

Auch die Instandhaltung des Wegenetzes sowie die Neu- und Umbeschilderung gehören zum Aufgabenbereich des Albvereins Durchhausen. In der letzten Zeit waren wir maßgeblich an der Umsetzung des „Leader Projekts“ beteiligt, hierbei entstand ein flächendeckendes Wegenetz im südwestlichen Raum. Insgesamt sind 35 Gemeinden aus den Landkreisen Zollernalb und Tuttlingen beteiligt.

Schilder_jpgEbenfalls wird die Pflege und Instandhaltung unserer AV-Hütte durch etliche Arbeitseinsätze gewährleistet. Denn nur so können schöne und unvergessliche Feste in einer traumhaften Naturlage stattfinden.

 

Seit einigen Jahren unterstützt der Albverein Durchhausen in einer Kooperation den Obst-und Gartenbauverein Durchhausen bei der jährlichen Pflanzung eines Obstbaumes.